Massamam Curry mit Tofu und Grünen Bohnen


Gekocht und empfohlen von:

Astrid Herrmanns

Contigo

Hallo ich bin Astrid, mein Rezept stammt aus Indien, ein Land aus dem wir wundervolle fair gehandelte Produkte von kleinen Betrieben beziehen. Ich arbeite im Fairen Handel, weil ich genau das unterstützen möchte: Menschen aus anderen Ländern und Kulturen wert zu schätzen, sie fair zu behandeln durch faire Entlohnung und Arbeitsbedingungen – und ihrer Kreativität und ihrem großartigen Handwerk hier bei uns und mit unseren Läden einen stabilen Markt zu geben.


Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zubereitungszeit
Lang

Zubereitung

Tofu abtropfen lassen und in 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden.

Bohnen waschen, Enden entfernen, halbieren, Möhren schälen und in größere Scheiben schneiden.

Öl im Wok erhitzen, Currypaste dazugeben und unter Rühren rösten bis sie zu duften beginnt.

Tofu, Knoblauch und Ingwer in den Wok geben und unter Rühren 2 Min. mitbraten.

Kartoffeln, Kokosmilch, heiße Brühe, Chili Sauce, Möhren und Bohnen oder Spargel hinzufügen, gut vermischen und alles ungefähr 20 – 25 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse und die Kartoffeln gar sind; hin und wieder umrühren, aber stets den Deckel wieder auflegen.

In der Zwischenzeit den Basmatireis kochen und warm stehen lassen.

Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, die Hälfte davon nach 15 Min. in den Wok geben.

Grob gehackte Cashewkerne ebenfalls nach der Hälfte der Garzeit hinzufügen.

Zum Schluss mit Limettensaft, etwas Salz & Pfeffer sowie dem Rest der Lauchzwiebeln abschmecken.

Guten Appetit!

Zutaten

200 g fester Tofu
400 g festkochende Kartoffeln
400 g Gemüse: Möhren, grüne Bohnen und/oder grüner Spargel (nach Saison)
1 Stück Ingwer, ca. 3 cm
1 Knoblauchzehe gehackt
2 Lauchzwiebeln
3 EL Erdnussöl
3 – 4 EL Massamam Currypaste
1 große Dose Kokosmilch
200 ml heiße Hühnerbrühe
1 Stängel Zitronengras, in 3 – 4 Stücke geschnitten
1 TL Sweet Chili Sauce
3 EL Zitronen- oder Limettensaft
4 EL grob gehackte Cashewkerne
Basmati Reis
Wok oder große beschichtete Pfanne mit Deckel