Superleckere Energiekugeln ohne Backen


Gekocht und empfohlen von:

Petra Röllecke

Bine e. V., Freiraum

Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
Kurz

Zubereitung

Alles zusammen gut vermischen; wird recht fest.

Kleine Kugeln (Durchmesser ca. 2 cm) rollen und auf einem mit Butterbrotpapier ausgelegten Brett im Kühlschrank ein paar Stunden antrocknen lassen.

Danach können die Kugeln in einer Dose aufbewahrt werden.

Nach meiner Erfahrung halten sie ca. 2 – 3 Wochen, wenn ich sie nicht vorher schon alle aufgegessen habe

Guten Appetit!

Zutaten

75 g Mandeln
75 g Kokosraspeln
2 – 3 getrocknete Pflaumen (oder Feigen, Datteln, Aprikosen)
Nach Wunsch 2-3 EL getrocknete Aroniabeeren (
Möglichst fein hacken)
100 g Mandelmus  (ich nutze das braune)
1 EL Honig
1,5 EL Kakao
1 Prise Salz
¼ TL
Kurkuma
Etwas Zimt