Ziegenkäsenougat auf Zucchini mit Mangosauce


Gekocht und empfohlen von:

Weltladen Alsdorf-Mariadorf

Der Verein fair handeln e.V., Träger des Weltladens in Alsdorf, veranstaltet alljährlich aus Anlass der Fairen Woche ein „Faires Kochen“. Dabei finden sich Freunde und Interessierte des Fairen Handels zusammen, die gemeinsam zwei Drei-Gänge-Menüs kochen. Nach getaner Arbeit werden diese sechs Gerichte gemeinsam verspeist. Das bereitet viel Freude und gibt Anregungen, was man aus den zum Teil exotischen Zutaten, die es im Weltladen zu kaufen gibt, zubereiten kann. Ein Rezept-Team sucht vor dem Fairen Kochen die Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts aus fairen Kochbüchern und den Rezeptheften der Fairen Woche zusammen. Zum Teil werden die Rezepte auf die im Weltladen erhältlichen Zutaten angepasst. Dieses Rezept ist bei den Fairen Kochen der letzten Jahre zubereitet und vom Koch-Team für gut und lecker befunden worden.


Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zubereitungszeit
Mittel

Zubereitung

Für den Ziegenkäsenougat alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zucchini längs dünn aufschneiden und in einer Grillpfanne grillen.

Anschließend die gegrillten Zucchinischeiben nebeneinander auf eine Klarsichtfolie auftragen, Nougat mit einem Spritzbeutel aufspritzen und zu einer Rolle einrollen.

Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Mangosauce:

Apfel-Mango-Saft auf 100 ml einkochen lassen und dann die Ziegenkäsenougatscheiben damit garnieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Salz
Pfeffer
200 g Ziegenfrischkäse
1 g Minze
40 g Rosinen
50 g Aprikosen, getrocknet
50 g Feigen, getrocknet
50 g Datteln, getrocknet
5 g Kokosraspel
1 Zucchini
250 ml Apfel-Mango-Saft