Möhrenhummus mit Crackern an buntem Sommersalat mit Oecher Thymian Mostert


Gekocht und empfohlen von:

Kristin Duwenbeck

Dipl. Oecotrophologin und Eine Welt Promotorin

KRISTIN DUWENBECK ist Köchin aus Leidenschaft. Sie bereitet eine vegetarische und saisonale schmackhafteHauptspeise zu. Abgerundet wird das kleine Menu mit einer süßen FAIRsuchung zum Nachtisch. Begleitet wird das Kochen mit Tipps und Wissenswertem aus der alltagsfreundlichen nachhaltigen Küche. Die engagierte Münsteranerin ist Dipl. Oecotrophologin und hat in den letzten Jahren als Eine Welt Promotorin in einer entwicklungspolitischen Organisation gearbeitet, engagiert sich für den Fairen Handel und in der Fairtrade Town Steuerungsgruppe Münster. Regelmäßig bietet sie Kochkurse für und mit Weltläden an. Ihr Herzensthema: Fairer Handel trifft Bio und Regionalität.


Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zubereitungszeit
Mittel

Zubereitung

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

Die geschälten Möhren in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben, mit zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln, mit etwas Salz bestreuen, eine Knoblauchzehe hinzugeben und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Min. backen, bis sie gut durch sind.

Die Möhren etwas auskühlen lassen, anschließend mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Bei Bedarf noch etwas Olivenöl oder/und Wasser dazugeben, bis der Hummus schön cremig ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, mit Olivenöl und frischen Kräutern garnieren.

Salat mit „Oecher Mostert met Thymian“

Als Dip zusammen mit dem Salat, Crackern und/oder Brot servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

300 g Möhren
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
1/2 TL Kurkuma
2 EL Tahin (Sesammus)
4 EL Olivenöl
1 EL Erdnussmuss
150 g Kichererbsen gegart und abgetropft
1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
außerdem: frische Kräuter, Olivenöl